30 Jahre Erfahrung Seminare Trainings

Edle Prämien für Sie


Attraktive Prämienpunkte für jede
Buchung eines Seminars, Trainings,
Lehrgangs oder Workshops

Trainings aktuell

« Alle Seminare und Trainings

Seminar-Kategorien: Finanzen | Controlling, Führung | Management, Personal | Organisation Schlagworte: , ,

Zertifikatslehrgang Personalcontrolling

Seminar LPC-DAS

Lehrgang mit Zertifikat zum geprüften Personalcontroller (Zertifikat EBC Hochschule)

Zertifikatslehrgang Personalcontrolling

Zertifikatslehrgang Personalcontrolling


Als zertifizierter Personalcontroller leisten Sie einen bedeutsamen Beitrag im Hinblick auf die Gestaltung und kontinuierliche Verbesserung sämtlicher Aktivitäten des Personalbereichs.

In dem Zertifikatslehrgang Personalcontrolling lernen Sie die wesentlichen Instrumente des Personalcontrollings zu beherrschen und sicher anzuwenden.

Das Personalcontrolling erhebt, beschafft und analysiert die für personalwirtschaftliche Entscheidungen relevanten Daten, Fakten und Kenngrößen. Hierbei steht die Optimierung beim Gewinnen, Einsetzen, Motivieren, Weiterentwickeln und Binden von qualifiziertem Personal im Vordergrund.

Zertifikatslehrgang Personalcontrolling: Ihr Nutzen

Sie werden durch diesen Zertifikatslehrgang Personalcontrolling befähigt, ein unternehmensspezifisches Personalcontrolling zu entwickeln und dieses zielgerichtet umzusetzen. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über das gesamte Feld des Personalcontrollings und werden in die Lage versetzt, die Steuerung des Personals erfolgreich zu unterstützen und effizienter zu gestalten.

Der Zertifikatslehrgang Personalcontrolling wurde von dem renommierten Verlag Dashöfer konzipiert. Er unterliegt hinsichtlich der fachlichen und didaktischen Qualität der Zertifizierung durch die EBC Hochschule. Das begehrte Zertifikat „Geprüfte/r Personalcontroller/in“ über die bestandene Prüfung wird vom Verlag Dashöfer in Kooperation mit der EBC Hochschule ausgestellt.

Für wen ist der Zertifikatslehrgang Personalcontrolling geeignet?

Der Zertifikatslehrgang Personalcontrolling richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Human Resources Management, Personalreferenten und Mitarbeiter, die mit Aufgaben des Personalcontrollings betraut sind, Personalcontrolling-Aufgaben wahrnehmen werden oder ihr Wissen abrunden möchten. Dieser Lehrgang eignet sich auch für Führungs- und Fachkräfte aus dem Controlling, die ihr Wissen über Personalcontrolling-Tools erweitern möchten.

Lesen Sie » Teilnehmerstimmen
Die nächsten » Termine

Für Personalberater, HR-Berater, Mitarbeiter aus der HR- und Personalberatung sowie Personal- und Betriebsräte, die bei Fragestellungen im Bereich des Personalcontrollings nicht passen wollen, ist der Zertifikatslehrgang Personalcontrolling außerordentlich sinnvoll. Grundkenntnisse und erste Erfahrungen im Personalwesen sind von Vorteil.

Zertifikatslehrgang Personalcontrolling: Ein Überblick

Sie vergegenwärtigen sich in Zertifikatslehrgang Personalcontrolling zunächst die Ziele und die Aufgaben des Personalcontrollings. Nach der umfassenden Behandlung des quantitativen Personalcontrollings gewinnen Sie wertvolle Anregungen aus dem Bereich des Personalreportings und dem qualitativen Personalcontrolling.

Aus dem Zertifikatslehrgang Personalcontrolling nehmen Sie umfangreiches Wissen über das Risikomanagement im Personalmanagement mit. Dabei erwerben und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse im Bereich des Personalkostencontrollings und der Personalplanungsprozesse. Abschließend lernen Sie moderne Systeme der Zielvereinbarung und variablen Vergütung kennen.

Inhalte des Zertifikatslehrgangs Personalcontrolling

Der Lehrgang dauert sechs Tage, aufgeteilt in zwei Lerneinheiten inkl. einer 90-minütigen schriftlichen Prüfung am Nachmittag des sechsten Lehrgangstages.

Modul 1 (3 Tage)

  1. Ziele und Aufgaben des Personalcontrollings / Quantitatives Personalcontrolling
    • Grundlagen Personalcontrolling
    • Einbettung in die Unternehmensziele
    • Balanced Score-Card (BSC)
    • EDV-Systeme im Personalcontrolling
    • Personalprozesse messbar machen: Human Resources Cockpit
    • Rechtliche Grundlagen für das Personalcontrolling mit Muster-Betriebsvereinbarung für das Personalcontrolling
    • Checkliste für die Einführung eines Personalcontrollings
    • Personalkennzahlen am Beispiel eines Fahrzeugbauers aus der Praxis
  2. Personalreporting / Qualitatives Personalcontrolling
    • Aussagefähige Kennzahlen
    • Ausschöpfen von Datenquellen / Aufbereiten von Daten mit Excel
    • Zielgruppenadäquates Berichtswesen
    • Benchmarking im Personalbereich
    • Merkmale und Bereiche des qualitativen Personalcontrollings
    • Mitarbeiterbefragungen
    • Instrumente des Bildungscontrollings

Modul 2 (3 Tage)

  1. Risikomanagement im Personalbereich / Personalplanungsprozesse / Personalkostencontrolling
    • Risikomanagement im Personalwesen
    • Aufbau eines Frühwarnsystems
    • Sinnvolle Personalplanung und Personalprognose
    • Grundlagen des Personalkostencontrollings
  2. Leistungssteuerung über Zielvereinbarungen und variable Vergütungssysteme
    • Grundlagen von Zielvereinbarung und variablen Vergütungssystemen
    • Konzeption des Zielvereinbarungs- und variablen Vergütungssystems
    • Umsetzung des Zielvereinbarungs- und variablen Vergütungssystems
  3. Wiederholung gesamter Stoff
  4. Prüfung

Zertifikatslehrgang Personalcontrolling: Abschlussprüfung und Zertifikat

Die Auswertung der Abschlussklausur erfolgt in Zusammenarbeit mit der EBC Hochschule. Die Teilnehmer erhalten das Klausurergebnis spätestens drei Wochen nach Lehrgangsende zugeschickt.

Bei bestandener Prüfung (mindestens Note 4) erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat vom Verlag Dashöfer in Kooperation mit der EBC Hochschule mit der Qualifizierung zum Geprüfte/n Personalcontroller/in und der Dokumentation der Lehrgangsinhalte. Eine Wiederholung der Prüfung ist einmal möglich.

Hochkarätige Referenten

Neben der Wissensvermittlung legen die Referenten großen Wert auf einen Mix von Fallstudien, Projektbeispielen aus der Praxis, Checklisten und Kontrollfragen, um den Lernerfolg bzw. den Wissenstransfer in die betriebliche Praxis sicher zu stellen.

Zertifikatslehrgang Personalcontrolling Jochen Ruge

Jochen Ruge

Jochen Ruge ist Diplom-Volkswirt und Bankkaufmann, war zehn Jahre zunächst als Geschäftsführer eines mittelständischen Dienstleistungsunternehmens und dann als Geschäftsführer einer Tochtergesellschaft eines Großkonzerns tätig. 1998 gründete er die Firma CBT Controlling – Beratung – Training in Hamburg. Als selbstständiger Berater und Trainer berät er vor allem mittelständische Firmen im Rechnungs- und Finanzwesen und bei der Implementierung und Umsetzung von Controllingsystemen. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Aufbau von Benchmarkvergleichen sowie die Vorbereitung auf das Banken-Rating mit Hilfe eines selbst entwickelten Pre-Rating-Programms. Herr Ruge ist Lehrbeauftragter an der EBC Hochschule im Bereich Rechnungswesen und Controlling.

Zertifikatslehrgang Personalcontrolling Gunther Wolf

Gunther Wolf


Als Referent für das Thema „Leistungssteuerung über Zielvereinbarungen und variable Vergütungssysteme“ hat das Hamburger Unternehmen den Unternehmensberater Gunther Wolf gewonnen. Der Diplom-Ökonom und Diplom-Psychologe ist Experte für Performance Management, Zieloptimierung und Variable Vergütungssysteme. Er ist seit 1984 als zertifizierter Management- und Strategieberater national und international tätig. Aufgrund seiner wegweisenden Innovationen ist Gunther Wolf gefragter Redner und Key Note Speaker. Er führte u.a. die ersten Outdoor Trainings für Führungskräfte in Deutschland durch, gilt als Erfinder der Kundenkarte und entwickelte das Modell der Zieloptimierung für das Variable Interaktive Vergütungs- und Anreizsystem VIVAnow. Der vielfache Buchautor wurde 2013 mit dem Deutschen Managementbuchpreis ausgezeichnet.

Seine Bücher zum Thema „Zielvereinbarung und Variable Vergütungssysteme“:

  1. Variable Vergütung – Genial einfach Unternehmen steuern, Führungskräfte entlasten und Mitarbeiter begeistern.Hamburg: Dashöfer Verlag.
  2. Variable Vertriebsvergütung: Der Turbo für Ihre Sales Performance: Wertschaffung, Erträge und Prozesse optimieren, Top-Verkäufer binden und begeistern.Hamburg: Dashöfer Verlag.

Jetzt für den Zertifikatslehrgang Personalcontrolling anmelden!

» Anruf genügt: Alle aktuellen Termine erfahren Sie unter 0202 / 277 5000.
» Mailen Sie uns: info@wolfgunther.de. Wir senden Ihnen die aktuelle Terminübersicht zu.

Gut zu wissen

Für Buchung und Teilnahme an dem Zertifikatslehrgang Personalcontrolling erhalten Sie 350 Prämienpunkte. Hierfür erhalten Sie beispielsweise schon ein interessantes Fachbuch. Bitte informieren Sie sich über » weitere Prämien.

Veranstalter: Verlag Dashöfer GmbH, Hamburg

Wenn Sie sich mit einem Experten über das Personalcontrolling in Ihrem Unternehmen austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach » Kontakt zu uns auf.

Seminar Training | Kurz und bündig
Bewertung
1star1star1star1star1star
Teilnehmer-Bewertung
5 based on 34 votes
Veranstalter
Dashöfer Akademie
Seminar/Training
Zertifikatslehrgang Personalcontrolling

39 comments to Zertifikatslehrgang Personalcontrolling – Lehrgang zum geprüften Personalcontroller

  • Referenten und Inhalte des Zertifikatslehrgangs über Personalcontrolling haben mich begeistert! Der Lehrgang war „besser als sehr gut“. Referent Gunther Wolf hat eine große Sachkenntnis, liefert viele Praxisbeispiele, lässt viel Raum für Austausch und eigene Herleitung, adaptiert die Inhalte auf die Bedürfnisse der Teilnehmergruppe. Trotz geballter Seminarinhalte wurde auf die Fragen der Teilnehmer vollumfänglich eingegangen – toll! Inhaltlich fand ich die Themen „variable Vergütung“, „Potenzialanalyse“ und „Risikokategorisierung“ besonders wertvoll. Danke für den auch unterhaltsamen Lehrgang!

  • Anonym, Personalreferentin

    SEHR GUT! Die Referenten des Lehrgangs Personalcontrolling sind stets offen für Fragen und gehen auf jede individuell ein. Die Teilnehmer erhalten zahlreiche Beispiele aus der Praxis. Damit werden die Inhalte greifbar, nachvollziehbar und umsetzbar. Sehr interessant fand ich das Thema „Personal-Risikomanagement“!

  • Meine Note für den Lehrgang zum geprüften Personalcontroller: Noch besser als sehr gut! Ich bin begeistert. Angenehme Atmosphäre, gute Mischung aus Vortrag und Praxis / Diskussionsrunde. Für mich waren die Themen Zielvereinbarung und variable Vergütung besonders wertvoll.

  • Gesamtnote: SEHR GUT mit Sternchen. Die Referenten sind sympathisch, begeisternd, sicher im Vortrag und bieten gute Fallbeispiele. Ich bin begeistert!

  • Note: SEHR GUT PLUS. Der Zertifikatslehrgang Personalcontrolling war mehr als sehr gut. Inhalte und Referenten haben mich begeistert! Für mich besonders interessant war das Thema „Risikomanagement im HR-Bereich“. Der Lehrgang war sehr praxisnah, viele Beispiele aus der gelebten Praxis, immer verständlich und nachvollziehbar.

  • Anonym, Personalcontrolling

    Besser als SEHR GUT ist meine Bewertung für den Zertifikatslehrgang Personalcontrolling. Mich hat die spannende, praxisnahe Interaktion echt begeistert und vor allem die tolle inhaltliche Aufbereitung des Stoffs! Besonders interessant fand ich die Themen „variable Vergütung“ und „HR Risikomanagement“.

  • Ein SEHR GUT für den Zertifikatslehrgang Personalcontrolling! Die Referenten sind gut auf alle Fragen der Teilnehmer eingegangen.

  • Anonym, Personalcontrolling

    Den Lehrgang Personalcontrolling benote ich mit SEHR GUT. Die Referenten bieten zu jedem Aspekt lebendige und verständliche Praxisbeispiele – sehr hilfreich!

  • Gesamtnote für den Zertifikatslehrgang Personalcontrolling: SEHR GUT. Gunther Wolf als Referent überzeugt durch eine sehr interessante und „bei der Stange haltende“ Art des Vortrages. Besonders interessant fand ich die Themen HR Risikomanagement, Zielvereinbarungssysteme und variable Vergütungssysteme.

  • Besonders wertvoll war für mich die Systematik der Personalkosten und die Personalkostenkalkulation. Die Referenten haben der Austausch unter den Teilnehmern gefördert, es gab viele Gruppenarbeiten. Meine Gesamtbewertung den Zertifikatslehrgang Personalcontrolling: Sehr gut!

  • Meine Gesamtbewertung für den Zertifikatslehrgang Personalcontrolling und die Referenten: Sehr gut. Die Referenten haben alles sehr strukturiert und an nachvollziehbaren Beispielen gut erklärt. Besonders wertvoll: Das Thema HR-Risikomanagement.

  • Gesamtbewertung für Lehrgang Personalcontrolling und Referenten: Sehr gut! Die Referenten gaben viele praxisrelevante Beispiele zur Theorie, gute Moderation des Austauschs zwischen den Teilnehmern. Inhaltlich besonders wertvoll: Risiken und deren Systematisierung, Personalbedarfsplanung, Risikomanagementsystem als Frühwarnsystem / in der Verknüpfung zu Kennzahlen und Maßnahmen – sehr gut!

  • Anonym, Personalleiterin

    Der Lehrgang Personalcontrolling und die Referenten haben mich begeistert. Hohe Praxisrelevanz, alle theoretischen Sachverhalte wurden sofort anhand von Beispielen erläutert und verständlich gemacht. Zu allen Themen gab es konkrete Tipps und Hinweise. Besonders interessant fand ich das Thema Zielvereinbarung / variable Vergütung, hier vor allem die Ausführungen zum Prozess.

  • Anonym, Personalcontrolling

    Alle theoretischen Sachverhalte wurden an Beispielen erklärt. Die Teilnehmer wurden sehr gut mit ihren Erfahrungen einbezogen. Es war zu jeder Zeit spannend und interessant. Inhaltlich war für mich besonders wertvoll: Das HR-Portfolio, das HR Risikomanagement, die Optimierung der Zielvereinbarung und der Prozesse. Sowohl der Zertifikatslehrgang Personalcontrolling als auch die Trainer haben mich begeistert!

  • Der Zertifikatslehrgang Personalcontrolling mit den beiden Referenten Gunther Wolf und Jochen Ruge hat mich begeistert! Besonders gut haben mir die Teile „Personal-Risikomanagement“ und „Variable Vergütungssysteme“ gefallen, da ich dieses Wissen direkt anwenden und in die Umsetzung bringen kann. Generell: Super Vortragsstil, sehr interessante Praxisbeispiele!

  • Anonym, stv. Personalleitung

    Der Lehrgang Personalcontrolling war sehr gut! Übersichtlicher Umriss aller Themen -> wurden für mich greifbarer. Ich habe viele Anregungen und Denkanstöße für Aktivitäten in der Zukunft mitgenommen. Sehr interessant -> Personal-Risikomanagement, Zielvereinbarung, variable Vergütung.

  • Ein „sehr gut“ für die Referenten, ein „sehr gut“ für den Lehrgang Personalcontrolling. Besonders gut fand ich das gesamte Thema Zielvereinbarung und variable Vergütung, besonders den Zirkel „Potenzial – Leistung – Erfolg“.

  • Ich bin begeistert – sowohl von dem Referenten-Team Jochen Ruge & Gunther Wolf als auch von dem gesamten Lehrgang zum zertifizierten Personalcontroller! Hervorzuheben ist der hohe Praxisbezug und die erhaltenen Ideen für die Umsetzung in unserer Firma.

  • Die Referenten und den Zertifikatslehrgang Personalcontrolling bewerte ich mit „SEHR GUT“. Besonders gut: die Praxisbeispiele, der Vortragsstil, die lockere Atmosphäre.

  • Ein „SEHR GUT“ für den gesamten Lehrgang Personalcontrolling und die beiden Referenten Ruge / Wolf! Mir hat der Praxisbezug besonders gut gefallen. Die Beispiele waren sehr anschaulich. Ich habe sehr viele für mich neue Ansätze kennen gelernt und freue mich darauf, viele dieser Themen nun anzugehen.

  • Der Zertifikatslehrgang Personalcontrolling und die Referenten Jochen Ruge / Gunther Wolf waren sehr gut. Die Darstellung der Themen in der Reihenfolge sowie die logische Zusammenführung am Ende mit dem dazugehörigen Aha-Effekt haben mich überzeugt. Ein schweres und komplexes Thema wurde hier sehr gut aufgearbeitet und mit vielen Beispielen aus der Praxis beschrieben.

  • Anonym, Swiss Life Deutschland Holding

    Die Referenten und die Inhalte des Zertifikatslehrgangs Personalcontrolling haben mich begeistert! Besonders gut fand ich die Vortragsweise. Ich habe außerdem viele gute Impulse und Anregungen erhalten.

  • Für den Lehrgang Personalcontrolling und die Referenten gebe ich die Note „sehr gut“: Sehr gute Vortragsart, immer praxisnah, sehr gut gesteuerte Diskussionen in der Gruppe.

  • Die Lehrgangsinhalte wurden sehr gut vermittelt und gar nicht „trocken `rübergebracht“. Note: Sehr gut für den Zertifikatslehrgang Personalcontrolling und die Dozenten.

  • Insgesamt gebe ich für Referenten und den Lehrgang Personalcontrolling ein sehr gut. Viele gute Praxisfälle, Einbeziehen der Teilnehmer, Erfahrungsaustausch untereinander.

  • Note: Sehr gut. Viele Praxisbeispiele, offene und kommunikative Vortragsart.

  • Die Referenten und der Lehrgang zum geprüften Personalcontroller haben mich begeistert! Lebendige Vortragsweise, hohe Kompetenz und Berufserfahrung. Wertvolle Verknüpfung von Wissensvermittlung mit Praxiserfahrung. Die Praxisbeispiele zeigen den Erfolg der gelehrten theoretischen Inhalte. Sehr kurzweilig, dadurch permantentes Interesse der Teilnehmer und hohe Aufmerksamkeit.

  • Anonym, Personalcontrolling

    Von dem Zertifikatslehrgang Personalcontrolling und von den Referenten Jochen Ruge / Gunther Wolf bin ich begeistert! Lehrgang und Referenten waren sehr praxisbezogen. Gute Beispiele haben die Theorie visualisiert. Gute Ratschläge der Referenten für die Umsetzung. Fachlich und methodisch top – und dabei noch locker und sehr abwechslungsreich. Besser geht es nicht, weiter so!

  • Anonym, Personalcontrolling

    Der Lehrgang zum geprüften Personalcontroller und die Referenten haben mir sehr gut gefallen! Hervorzuheben ist die lebendige Vortragsweise und der Humor im Vortrag. Die Zeit des Seminars war sehr kurzweilig und ich habe sehr gute Beispiele aus der Praxis erhalten. Sehr kompetente Vermittlung des Fachwissens!

  • In dem Lehrgangsteil von Gunther Wolf haben mir die dargestellten Arten der Zielvereinbarung sehr gut gefallen, die Unterscheidung zwischen Zielen und Maßnahmen, die Risikobewertungen von HR-Risiken als Argumentationshilfe und der interessante Ansatz der variablen Vergütung.

  • Ein „sehr gut“ für die Referenten und den Zertifikatslehrgang Personalcontrolling:
    – Sehr interessantes Thema „HR Risikomanagement“
    – Lockere Vortragsweise

  • Mich haben sowohl die Referenten als auch der gesamte Zertifikatslehrgang „Personalcontrolling“ begeistert: Abgesehen von dem spannenden Themengebiet hat mir die Art und Weise der „Darbietung“ der Inhalte sehr, sehr gut gefallen! Sehr angenehme Wesenart! Weiter so!

  • Die Referenten und der Lehrgang zum geprüften Personalcontroller/in waren sehr gut! Besonders gut fand ich den praktischen Bezug, die Beispiele und die starke Einbeziehung der Teilnehmer.

  • Der Zertifikatslehrgang Personalcontrolling hat mir sehr gut gefallen. Besonders hervorzuheben ist:
    – Interaktiver Workshop
    – Gute Beispiele
    – Sehr realitätsnah und praxisbezogen
    – Referent überzeugend, steht hinter dem Thema

  • Referenten und Lehrgang haben mir sehr gut gefallen, besonders die anschauliche Darstellung der Inhalte, die sehr gut konzipierten Folien und Unterlagen sowie der sehr gute und ansprechende Vortragsstil.

  • Anonym, Controlling

    Die Referenten und den Zertifikatslehrgang Personalcontrolling benote ich mit SEHR GUT. Gute praktische Beispiele, lockeres Auftreten, sehr gute Vermittlung der Seminarinhalte!

  • Mehr als 3 Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen?

    Nutzen Sie die Chance, ein Intensivseminar über Personalcontrolling inhouse durchzuführen
    – zu Ihrem Wunschtermin
    – mit bis zu 15 Teilnehmern ohne Aufpreis
    – mit unternehmensspezifischen Inhalten
    – in Ihrem Unternehmen oder in einem nahegelegenen Seminarhotel

    » Information und Buchung

  • Interessant für Sie?

    Bitte beziehen Sie auch das Seminar Zielvereinbarung und Variable Vergütungssysteme in Ihre Überlegungen ein.

  • Karin

    Aktuelle Termine

    für den Zertifikatslehrgang Personalcontrolling:

    Berlin Modul 1: 28.-30.05.18 | Modul 2: 19.-21.06.18
    Köln Modul 1 09.-11.07.18 | Modul 2 04.-06.09.18
    München Modul 1: 25.-27.09.18 | Modul 2: 23.-25.10.18

    Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.
    » Einzelpersonen buchen direkt bei der Dashöfer Akademie